Einloggen

Willkommen bei den Weiß-blauen Elefanten e.V.

Allein fahren muss nicht sein 

Der Motorradclub Weiß-blaue Elefanten e.V. ist eine Vereinigung von ca. 30 aktiven Motorradfahrern. Den Club gibt es seit 1985 als eingetragenen Verein. Ziel des Vereins ist es, das Motorradfahren gemeinsam zu betreiben bzw. die Fahrerei mit anderen Aktivitäten (wie Sport, Zelten, Grillen, Urlaub, Motorradtreffen, etc.) ausschließlich friedlicher Art zu verbinden.

Wir bieten ein breites Spektrum an Aktivitäten rund um das Motorradfahren an: Die obige Kategorien Zeile (Tagestouren, Mehrtagestouren, etc.) spiegelt die Optionen wieder, die wir unseren Mitgliedern anbieten.
Desweiteren organisieren wir Fahrsicherheits- und Endurotrainings sowie Fahrten zu Rennstrecken. Dies alles zielt darauf ab, im Alltag sicherer mit seiner Maschine umgehen zu können.

Die Vereinstätigkeit läuft das ganze Jahr durch, was heißt, auch im Winter den Faden zum Hobby nicht zu verlieren. Die Wintersaison wird genutzt, um die Veranstaltungen und Touren für die kommende Motorradsaison zu planen.
In der Winterpause lassen wir uns alternative Freizeitunterhaltungen, wie beispielsweise Kartfahren und Bowling einfallen.

Die Mitglieder treffen sich (soweit möglich) alle zwei Wochen beim Stammtisch oder auch häufiger, wenn an Veranstaltungen teilgenommen wird.